KleintierpraxisRinderpraxisSchweinepraxisFischpraxisAdministration

Rinderpraxis

Hier finden Sie interessante Informationen rund um Team, Leistungen, News und Neuerungen, Gesetze und Verordnungen sowie Kontaktinformationen.


 

Save the date...

Ab-Hof Versteigerung in Obdach 24. 6. 2017

Am 24. Juni gibt es am Betrieb Moitzi vlg. Moosbauer in Obdach, Stmk., die vermutlich größte Ab-Hof-Versteigerung, die es je in Österreich gab. Verkauft werden: 

40 Fleckvieh-Kühe

10 Red Holstein

40 Fleckvieh-Jungtiere

10 Red Holstein-Jungtiere

teilweise mit Hornlos-Genetik. 

 

 

Kontakt und Adresse:

Fam. Johann und Elisabeth Moitzi
Rötsch 5, 8242 Obdach
Tel.: 0043(0)664 1422583 oder 0043(0)664 4033485
E-Mail: johann-moitzi@a1.net
Url: www.fleckvieh-moitzi.at

 

Fleckvieh-Bundeschampion bei den Stiermüttern 2011 wurde die Kuh PARIS, eine Zahner-Tochter, die vom Betrieb Moitzi stammte. Zum Beispiel erreichte auch im Jahr 2016 bei den Fleckvieh-Erstlingskühen die Moitzi-Kuh PERCY, eine Wildwuchs-Tochter, österreichweit den Rang 12.

 

... zum Folder: Ab Hof Versteigerung Moitzi_24.6.2017


Praxisbuch von Dr. Walter Peinhopf
DIE GESUNDE HERDE  Bestandsbetreuung - der Schlüssel zur erfolgreichen Rinderhaltung

Die moderne Milchviehhaltung ist geprägt von größeren Betrieben, höheren Tierzahlen, modernen Haltungsformen und ständiger Weiterentwicklung, wie das Ende der Kontingentierung zeigt  – diese neuen Rahmenbedingungen erfordern von den Landwirten, zugleich Herdenmanager zu sein. 

Ob Fruchtbarkeitsprobleme, hohe Zellzahlen in der Milch oder Stoffwechselstörungen, reine Symptombehandlung ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Vom ganzheitlichen Standpunkt aus
betrachtet sind es viele Rädchen, an denen man drehen muss, um die Gesundheit der Tiere zu erhalten und gleichzeitig oder gerade dadurch wirtschaftliche Milchproduktion zu ermöglichen. 

Dr. Walter Peinhopf geht in diesem Buch auf unterschiedliche Themenbereiche, wie Tierwohl, Tierschutz, Herdsmanship, Fütterung, Klauen- und Eutergesundheit, Stallklima, Haltung etc., ein und erklärt die Zusammenhänge. Es geht schließlich darum, die „Krankheit hinter der Krankheit“ zu erkennen und die Behandlung kranker Tiere durch Vorbeugung und Beratung abzulösen. Ein wichtiger Aspekt ist deshalb die Zusammenarbeit des Landwirts mit dem Tierarzt, dem Klauenpfleger, dem Fütterungsberater oder dem Stallplaner. Zahlreiche Beispiele aus der Praxis zeigen, wie es gehen kann. 

Mit diesem Buch hat jeder Landwirt das Rüstzeug, um strukturiert und mit Systematik und Regelmäßigkeit an die neuen Herausforderungen heranzugehen. 


ISBN 978-3-7020-1565-7
Walter Peinhopf
DIE GESUNDE HERDE
Bestandsbetreuung – der Schlüssel zur erfolgreichen Rinderhaltung
207 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen
Preis: € 24,90

... zu bestellen bei Elfi Primus unter 03182 / 4166 oder apotheke@dr-vet.at 

 

 


Lumpy Skin Disease

Die Lumpy Skin Disease ist derzeit noch nicht in Österreich ausgebrochen, kommt aber schon in Griechenland, Bulgarien, Serbien, Albanien, Montenegro und im Kosovo vor.
28.7. 2016


DR.VET Akademie - Fortbildungen für Rinderhalter

Informationen, Seminarunterlagen, Bilder, Downloads usw. zu unseren Veranstaltungen finden Sie jeweils unter 

Informationen - Aktuelles - Neues aus der Rinderpraxis!